Rückkehrgespräche – aktives Präsenzmanagement (Deutsch)

Rückkehrgespräche – aktives Präsenzmanagement (Deutsch)

Free
Instructor:
Categories:

About this course

Beschreibung

Gesunde Mitarbeitende bilden die Basis unseres gemeinsamen Erfolgs. Kommt es zu krankheits- oder unfallbedingten Absenzen, ist es wichtig, unsere Mitarbeitenden bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz aktiv zu unterstützen, um die Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Ein zentraler Aspekt dabei ist, die Zusammenhänge zwischen einer Häufung von Absenzen und Arbeitsbelastungen sowie anderen Einflussfaktoren frühzeitig zu erkennen und entsprechende Massnahmen einleiten zu können.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Führungskräfte der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Lernziele

Die Teilnehmenden…

  • erhalten ein wertvolles Führungsinstrument und erkennen Willkommens- und Rückkehrgespräche als wichtige Führungsaufgabe.
  • werden in der Früherkennung geschult und erhalten Anhaltspunkte, um zukünftige Absenzen präventiv zu verhindern. 
  • erhalten wertvolle Praxistipps für ein gutes Mitarbeiter-Rückkehrgespräch. 
  • kennen die konkreten Abläufe des Präsenzmanagements und wissen, wann und wo sie Unterstützung bekommen können.

Themen und Inhalte

Die Themen sind:

  • Präsenzmanagement – Begriffe und Definitionen 
  • Betriebliche Risikofaktoren und gesetzliche Fürsorgepflicht 
  • Früherkennung von Absenzen 
  • Ziele von Willkommens- und Rückkehrgesprächen
  • Personalrekrutierung
  • Praxisübungen

Adressaten

Obligatorisch für alle Führungskräfte

Rahmen

  • Dauer: 13:00-16:30
  • Anzahl Teilnehmende: max. 14 Teilnehmende
  • Ort: TX Group (Zürich Werdstrasse) oder Goldbach (Küsnacht)
  • Daten:
    • Mittwoch, 16. März 2022, Küsnacht
    • Mittwoch, 4. Mai 2022, Zürich Werdstrasse (ausgebucht)
    • Mittwoch, 29. Juni 2022, Zürich Werdstrasse
    • Mittwoch, 14. September 2022, Küsnacht
    • Mittwoch, 16. November 2022, Zürich Werdstrasse
  • Weitere Seminarsprachen:

Kosten

  • Die Kosten für dieses Seminar sind durch das Gesundheitsmanagement gedeckt.
  • Weitere Kosten (Fahrtkosten, etc.) können gemäss gültigem Spesenreglement zu Lasten Deiner Kostenstelle abgerechnet werden.

Abmeldungen/keine Teilnahme

  • Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist, auch wenn der Kurs virtuell durchgeführt wird.
  • Bei Abmeldungen weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn oder bei einer nicht-Teilnahme ab einem halben Tag werden Deiner Kostenstelle ohne weitere Rückfrage automatisch CHF 500.- pro Seminartag (CHF 250.- pro Halbtag) verrechnet.
  • Keine Verrechnung erfolgt bei Vorliegen eines Arztzeugnisses. Dieses ist unaufgefordert innert 2 Wochen der Personal- und Organisationsentwicklung zuzustellen.

Seminarleitung

SIZ Care AG
neutraler Dienstleistungsanbieter im Bereich Absenzen-/ Case Management

Weitere Fragen

Bei weiteren Fragen stehen dir Nicole Klose, Verantwortliche Gesundheitsmanagement oder das MissionX-Team gerne zur Verfügung: mission.x@tx.group

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Führungskräfte der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Anmelden


mission-x logo

People and Organization Development

mission.x@tx.group

slack: #mission-x

find us here