Online Display Advertising (Deutsch)

Online Display Advertising (Deutsch)

CHF200

About this course

Beschreibung

Dieses Seminar bietet den Teilnehmenden Wissen und Informationen zur operativen Online Mediaplanung und Display Advertising aus Agentursicht. Erklärt wird die Herangehensweise an die taktische Planung und deren Einflussfaktoren vom Briefing bis zum Mediaplan, Bewertung der Zwischenergebnisse, Optimierung und Reporting.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. 

Das Seminar ist zudem ein Angebot der Goldbach Media. Anmeldungen von anderen Einheiten oder Unternehmen von TX Group werden berücksichtigt, sofern freie Plätze vorhanden sind. Die definitive Zusage erfolgt ca. zwei Wochen vor dem Durchführungsdatum.

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen…

  • wie ein Online Mediaplan zu lesen, verstehen und bewerten ist. 
  • wie sie mit dem Mediaplaner und/oder Publisher über etwaige Änderungswünsche und Anpassungen diskutieren können.

Themen und Inhalte

  • Online Medienlandschaft und Interessensvertretungen: Wo kann Display Advertising gebucht werden und wer sind die Big Player. Media-Agenturen, Vermarkter, Premium Webseiten, technische Dienstleister und Interessenvertretungen tummeln sich im digitalen Display Advertising Markt. Wer spielt welche Rolle und wie sehen die Geschäftsmodelle dahinter aus?
  • Darstellung und Erläuterung der Hauptelemente des Planungsprozesses. Zieldefinition, Zielgruppe, Targeting, Tracking, Optimierung und Reporting. Überblick über die wichtigsten Maßnahmen und deren Position und Einfluss in der gesamten Planung. Aufzeigen technischer Möglichkeiten und SaS-Tools, um die Umsetzung in einem vollständigen Funnel abzubilden. Welche Optimierungsmaßnahmen sind an welcher Stelle im Marketing-Funnel nötig, um das optimale Ziel zu erreichen. Veranschaulichung anhand von Case Studies.
  • Programmatic Advertising als vollkommen automatischer Ein- und Verkauf von Werbeplätzen. Funktionsweise, der richtige Einsatz und deren Möglichkeiten, Vor- und Nachteile, sowie die Darstellung, welche Faktoren dabei unbedingt zu beachten sind.
  • Social Media Advertising im Rahmen einer Werbekampagne und taktische Positionierung innerhalb von Display Advertising. Welche Rollen können Social Ads in Online Mediaplänen einnehmen? Welche Möglichkeiten, Funktionalitäten bieten Ad Plattformen an und wie funktionieren die Algorithmen (Facebook Instagram, LinkedIn, etc.)?
  • Die Entwicklung von Native Advertising und seine Position in der Planung. Darstellung der Vor- und Nachteile, sowie den Nutzen im Online Media Mix.

Adressaten

Mitarbeitende bei Publishern und Werbetreibende aus dem Marketing- und Media-Bereich

Trainingsmethoden

  • Frontalunterricht
  • Diskussion
  • Team Based Learning
  • praktische Übungen in der Gruppe

Seminarleitung

Corinna Höll, www.hoell.cc

Rahmen

  • Dauer: ganzer Tag (6h)
  • Anzahl Teilnehmende: max. 15
  • Ort: wenn möglich vor Ort, Center 1/2, Küsnacht-Goldbach
  • Daten: Donnerstag, 5. Mai 2022, 09.00 – 16.00h (inkl. 1-stündige Pause)
  • Da es sich um eine virtuelle Durchführung handelt, gelten folgende Bedingungen:
    • Die Kamera der Teilnehmenden bleibt während der gesamten Schulung eingeschaltet.
    • Das Login in die virtuelle Session erfolgt mit korrektem Namen.

Kosten

  • Die Kosten für dieses Seminar werden durch Goldbach getragen. 
  • Weitere Kosten (Fahrtkosten etc.) können gemäss gültigem Spesenreglement zu Lasten deiner Kostenstelle abgerechnet werden.

Abmeldungen/keine Teilnahme

  • Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist.
  • Wende dich für Abmeldungen bitte mit einer E-Mail an knowhowimprovement@goldbach.com
  • Bei Abmeldungen weniger als 2 Wochen vor Seminarbeginn oder bei einer Nicht-Teilnahme ab einem halben Tag werden deiner Kostenstelle ohne weitere Rückfrage automatisch CHF 500.- pro Seminartag (CHF 250.- pro Halbtag) verrechnet.
  • Keine Verrechnung erfolgt bei Vorliegen eines Arztzeugnisses. Dieses ist unaufgefordert innert 2 Wochen der Personal- und Organisationsentwicklung zuzustellen.

Weitere Fragen

Für Fragen kannst Du dich an Simone Schwendimann, HR Training Manager für Goldbach, via knowhowimprovement@goldbach.com oder an deine/n HR-Ansprechpartner/in wenden.

Anmelden