Nachberufliche Zukunft: Späte Freiheit (Deutsch)

Nachberufliche Zukunft: Späte Freiheit (Deutsch)

Free

About this course

Beschreibung

Den Übergang in die Pensionierung erfolgreich gestalten

Du wirst in naher Zukunft oder in den nächsten Jahren pensioniert. Ein grosses Ereignis, das Vieles in Deinem Leben verändern wird: Aktivitäten, soziales Netz, Finanzen und Deine Rolle in der Gesellschaft.

Niemand, der pensioniert wird, hat damit Erfahrung. Doch es gibt Möglichkeiten, sich darauf vorzubereiten: Man nutzt den Erfahrungsschatz und das Wissen anderer Menschen und setzt sich selbst intensiv mit der neuen Lebenssituation auseinander.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Lernziele

Die Teilnehmenden…

  • sind motiviert für die Zeit bis zu ihrer Pensionierung und zur aktiven Gestaltung der nachberuflichen Zukunft.
  • frischen ihr Wissen im Bereich der finanziellen und rechtlichen Fragen auf.
  • inkl. Ihrer Partner/innen haben Zeit, den einmaligen Übergang zu reflektieren und konkrete Schritte für die Zeit nach der Pensionierung vorzubereiten.

Themen und Inhalte

  • Pensionierung als Übergang: Selbstbestimmung und Selbstverantwortung 
  • Veränderungen im Beziehungsnetz und in der Partnerschaft
  • Lebensgestaltung morgen: Interessen, Strukturierung des Alltags und nachberufliche Aktivitäten
  • Gesundheit und Wohlbefinden im Alter
  • Finanzen: Check-Up “Was ist zu tun?”

Adressaten

Mitarbeitende, die bis zu 5 Jahre vor der Pensionierung stehen sowie deren Partner/innen. Idealerweise 2-3 Jahre vor Pensionsstart.

Als Ergänzung wird das Seminar “Best Ager” inkl. besonderer Vertiefung in die finanzielle Vorsorge angeboten. Dieses empfehlen wir 5 – 10 Jahre vor der Pensionierung zu besuchen.

Rahmen

  • Dauer: 1 Tag
  • Ort: TX Group in Zürich
  • Daten:
    • Freitag, 11. Juni 2021, Zürich
    • Dienstag, 16. November 2021, Zürich

Kosten

  • Die Kosten für dieses Seminar sind durch die Pensionskasse TX Group AG gedeckt.
  • Weitere Kosten (Fahrtkosten, etc.) können gemäss gültigem Spesenreglement zu Lasten Deiner Kostenstelle abgerechnet werden.
  • Nicht-integrierte Firmen und Mitarbeitende, welche nicht bei der TX Group Pensionskasse AG versichert sind, übernehmen die vollen Seminarkosten (anzufragen bei der Personal- und Organisationsentwicklung unter mission.x@tx.group).

Abmeldungen/keine Teilnahme

  • Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist.
  • Bei Abmeldungen weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn oder bei einer nicht-Teilnahme ab einem halben Tag werden Deiner Kostenstelle ohne weitere Rückfrage automatisch CHF 500.– pro Seminartag/Person (CHF 250.– pro Halbtag/Person) verrechnet.
  • Keine Verrechnung erfolgt bei Vorliegen eines Arztzeugnisses. Dieses ist unaufgefordert innert 2 Wochen der Personal- und Organisationsentwicklung zuzustellen.

Seminarleitung

Durch erfahrene Seminarleiter der Firma „AvantAge“ / Pro Senectute.

Weitere Fragen

Zum Inhalt: „AvantAge“ Fachstelle Alter und Arbeit der Pro Senectute (info@avantage.ch / Telefon 058-451 51 57).

Für weitere Fragen kannst Du Dich an den Seminarverantwortlichen Florian Conradi, Personal- und Organisationsentwicklung oder Deine/n HR-Ansprechpartner/in wenden oder ein Mail schreiben an: mission.x@tx.group.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Anmelden