Leadership Circle (Deutsch)

Leadership Circle (Deutsch)

Free

About this course

Beschreibung

Im Kurs werden herausfordernde, persönliche Führungssituationen u.a. mit Hilfe der Methode «Kollegiale Beratung» gemeinsam analysiert, reflektiert und Lösungen erarbeitet.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Lernziele

Die Teilnehmenden…

  • Verschiedene Methoden zur Lösung eigener Praxisfälle in der Führung kennenlernen und anwenden
  • Eigene Praxisfälle und diejenigen der Teilnehmenden intensiv diskutieren und konkret lösen
  • Gesprächsführung in Gruppen trainieren
  • Verknüpfung ausgewählter Theorien oder Modelle mit den Praxisfällen aufzeigen und diskutieren
  • Vernetzung und Austausch zwischen den Teilnehmenden über die gesamte TX Group

Themen und Inhalte

Führung ist eine sehr vielschichtige Aufgabe. Die Führungsperson hat verschiedene Rollen zu erfüllen, ist vor widersprüchliche Anforderungen, Erwartungen und Bedürfnisse gestellt und muss Entscheidungen treffen, die oft ambivalent sind und daher nicht leicht fallen. Eine der hilfreichsten Massnahmen ist es sich mit anderen Führungspersonen hierzu auszutauschen und  zu beraten. Dafür bieten wir euch den Leadership Circle.

Führungspersonen werden immer wieder mit neuen Herausforderungen und komplexen Fragen konfrontiert, worauf einfache und pauschale Antworten häufig nicht zum erwünschten Ergebnis führen. Das systematische Beleuchten der Fragestellung aus unterschiedlichen Perspektiven und das Einbringen von Erfahrungen aus verschiedenen Praxisfeldern ermöglichen kreative Lösungen und eröffnen neue Handlungsalternativen. Das Betrachten und Infragestellen des eigenen Führungsverhaltens und dessen Auswirkungen hilft, die eigenen Beiträge zur Stabilisierung der Problemsituation zu erkennen. Durch die Entwicklung und Umsetzung neuer Verhaltensvarianten kann die Wirksamkeit in der individuellen Führungssituation merklich erhöht werden.

In Gruppen von ca. 8  Personen besprechen die Teilnehmenden ihre aktuellen herausfordernden Führungssituationen und Fragestellungen und erarbeiten gemeinsam Lösungen. Sie profitieren so gegenseitig von ihren Erfahrungen und Kenntnissen. Die Treffen werden von einem Mitglied der POE (Personal- und Organisationsentwicklung) moderiert und begleitet.

Ausserdem werden situativ bezogen auf die Praxisfälle theoretische Modelle und Ansätze zum Thema Führung vermittelt.

Trainingsmethoden

Im Fokus des Vorgehens steht die «kollegiale Beratung». Diese Methode ist eine strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise, die durch Fragen verschiedene Aspekte der aktuellen Situation beleuchtet, und weitere Handlungsoptionen anregt. Wir werden verschiedenen Intervisionsmethoden verbunden mit intensiven persönlichen Fallarbeiten anwenden und einen intensiven Austausch in der Gruppe haben. Es steht die systemische und lösungsorientierte Fallbearbeitung des eigenen Führungsalltags und der Austausch unter den Teilnehmenden  im Zentrum des Kurses.

Adressaten

Für alle,  die in einer kollegialen Gruppe systematisch Lösungsansätze zu eigenen aktuellen Führungsthemen und -herausforderungen erarbeiten möchten.

Rahmen

  • Dauer: 3 mal 0.5 Tage (Total 1.5), 2mal mit POE Begleitung und 1mal eigenständig
  • Anzahl Teilnehmende: min. 6, max. 10 Teilnehmende
  • Ort: TX Group in Zürich
  • Daten:
    • Durchführung 1
      • Dienstag, 5. Oktober 2021 (nachmittags)
      • Donnerstag, 9. Dezember 2021 (nachmittags)
  • Weitere Seminarsprachen: Englisch (Link)

Kosten

  • Die Kosten für dieses Seminar werden durch die Gruppe getragen.
  • Weitere Kosten (Fahrtkosten, etc.) können gemäss gültigem Spesenreglement zu Lasten Deiner Kostenstelle abgerechnet werden.

Abmeldungen/keine Teilnahme

  • Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist, auch wenn der Kurs virtuell durchgeführt wird.
  • Bei Abmeldungen weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn oder bei einer nicht-Teilnahme ab einem halben Tag werden Deiner Kostenstelle ohne weitere Rückfrage automatisch CHF 500.– pro Seminartag (CHF 250.– pro Halbtag) verrechnet.
  • Aufgrund des Seminaraufbaus ist es wichtig, dass Du das 1. Modul besuchst. Sollte dies kurzfristig (weniger als 4 Wochen) nicht möglich sein, wirst Du an der gesamten Durchführung nicht mehr teilnehmen können und Deiner Kostenstelle werden CHF 1‘000.– verrechnet, sofern wir Deinen Platz nicht sinnvoll mit einem anderen Teilnehmenden besetzen können.
  • Keine Verrechnung erfolgt bei Vorliegen eines Arztzeugnisses. Dieses ist unaufgefordert innert 2 Wochen der Personal- und Organisationsentwicklung zuzustellen.

Seminarleitung

TX Group Personal- und Organisationsentwicklung (POE): Florian Conradi

Weitere Fragen

Für weitere Fragen kannst Du Dich an den Seminarverantwortlichen Florian Conradi, Personal- und Organisationsentwicklung oder Deine/n HR-Ansprechpartner/in wenden oder ein Mail schreiben an: mission.x@tx.group.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Anmelden