Introduction to Classical Media (Deutsch)

Introduction to Classical Media (Deutsch)

CHF200

About this course

Beschreibung

Komprimiertes Mediawissen in 8 Stunden. Das Seminar spannt einen Bogen über die Themen Zielgruppe, Media-Mix, Werbedruck, Format Kampagnenlaufzeit – unabhängig von der Mediagattung. Es erklärt die Do’s & Dont’s der Mediaplanung. 

Das Seminar vertieft die Inhalte aus den Sessions “Medienbegriffe” und “Mediaplanung” im Rahmen des Onboarding-Programms Goldbach Intro/Media Basic.

Introduction to Classical Media ist das Basis-Seminar in einer aufbauenden Reihe von drei Seminaren. Wenn Du dieses Seminar besucht hast, kannst Du im Anschluss die zwei weiterführenden Seminare besuchen: Introduction to Digital Media und/oder TV Planning. 

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. 

Der Kurs ist ein Angebot der Goldbach Media. Anmeldungen von anderen Einheiten von Goldbach oder Unternehmen von TX Group werden berücksichtigt, sofern freie Plätze vorhanden sind. Die definitive Zusage erfolgt ca. zwei Wochen vor dem Durchführungsdatum.

Lernziele

Die Teilnehmenden…

  • lernen, worauf es in der Mediaplanung ankommt
  • verstehen Media in seiner Kernessenz 
  • werden befähigt, eine Mediastrategie zu entwickeln

Themen und Inhalte

  • Einflussfaktoren der Werbewirkung
  • Leistungs- (Reichweite, Kontakte, GRP etc.) und Effizienzkennzahlen (TKP, TNP, CPP, CeRP)
  • Der Einfluss der Zielgruppe, des Formats, des Media-Mixes und der Zeit in der Mediaplanung
  • Briefing und Strategie 

Adressaten

Alle, die im (digitalen) Media-Business arbeiten und ihre Arbeit besser verstehen wollen. 

Idealerweise besucht man das Seminar nachdem man zumindest 4 Monate mit Media gearbeitet hat. Man kann auch das Seminar auch besuchen, wenn man schon mehrere Jahre mit Media arbeitet.

Trainingsmethoden

Präsenz-Seminar mit Teilnahmebeteiligung

Seminarleitung

Marcela Atria, Atrium Consulting, marcela.atria@atrium-consulting.at 

Rahmen

  • Dauer: 2 Halbtage (je 4h)
  • Anzahl Teilnehmende: max. 9
  • Ort: virtuell
  • Daten: Montag und Mittwoch, 28. und 30. März 2022, jeweils 9.00-13.00 Uhr
  • Da es sich um eine virtuelle Durchführung handelt, gelten folgende Bedingungen:
    • Die Kamera der Teilnehmenden bleibt wo möglich während der gesamten Schulung eingeschaltet.
    • Das Login in die virtuelle Session erfolgt mit korrektem Namen.

Kosten

  • Die Kosten für dieses Seminar werden durch Goldbach getragen. 
  • Weitere Kosten (Fahrtkosten etc.) können gemäss gültigem Spesenreglement zu Lasten deiner Kostenstelle abgerechnet werden.

Verhaltenskodex

Aus Respekt dem Referenten/der Referentin und auch den anderen Teilnehmenden gegenüber erscheinen wir pünktlich, konzentrieren uns auf den Inhalt und beantworten E-Mails oder Telefonate nur im absoluten Notfall.

Abmeldungen/keine Teilnahme

  • Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist.
  • Wende dich für Abmeldungen bitte mit einer E-Mail an knowhowimprovement@goldbach.com
  • Bei Abmeldungen weniger als 2 Wochen vor Seminarbeginn oder bei einer Nicht-Teilnahme ab einem halben Tag werden deiner Kostenstelle ohne weitere Rückfrage automatisch CHF 500.- pro Seminartag (CHF 250.- pro Halbtag) verrechnet.
  • Keine Verrechnung erfolgt bei Vorliegen eines Arztzeugnisses. Dieses ist unaufgefordert innert 2 Wochen an knowhowimprovement@goldbach.com zuzustellen.

Weitere Fragen

Bei Fragen kannst du dich an den HR Training Manager via knowhowimprovement@goldb ach.com oder an deine/n HR-Ansprechpartner/in wenden.

Anmelden