Hybrid-Readiness-Teamworkshop (Deutsch)

Hybrid-Readiness-Teamworkshop (Deutsch)

Free

About this course

Beschreibung

Hybrides Arbeiten ermöglicht:

  • Mehr Flexibilität durch größere Unabhängigkeit von Ort, Zeit und Form 
  • Eine andere Art und Weise von Zusammenarbeit und Kultur
  • Neue Chancen für die Work Life Integration

 

Gleichzeitig erfordert diese Form der Zusammenarbeit:

  • viel Abstimmung über Arbeitszeit, Ort und die effektive Nutzung digitaler Zusammenarbeits-Tools
  • ein hohes Mass an Aufmerksamkeit für den möglicherweise individuell sehr verschiedenen Umgang mit neuen Anforderungen
  • bewusste Kommunikation und Gestaltung persönlicher Beziehungen

 

Mit diesem interaktiven Teamworkshop entwickelt ihr als Team ein Bewusstsein für die Chancen und Herausforderungen, die für euch in der hybriden Zusammenarbeit liegen. Ihr entwickelt gemeinsam Ansätze für nachhaltigen Teamerfolg.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Lernziele

Nach dem Workshop habt ihr Folgendes erreicht:

  • jede/r konnte sich selbst und die Zusammenarbeit im “neuen Normal” reflektieren und sich bewusst werden über eigene und Team-Entwicklungsbedürfnisse
  • ihr habt gemeinsam Möglichkeiten zur Weiterentwicklung eurer Zusammenarbeit im hybriden Arbeitsumfeld identifiziert und konkrete Massnahmen festgelegt
  • ihr kennt Methoden, die euch helfen “dran zu bleiben” an der bewussten Teamentwicklung

Themen und Inhalte

  • Einschätzung und Analyse eurer “hybrid readiness” im Team
  • Individuelle und gemeinsame Reflexion über euren Umgang mit den Dimensionen hybrider Zusammenarbeit
  • Kennenlernen und Anwenden von Tools und Methoden zur Weiterentwicklung hybrider Zusammenarbeit
  • Transfer mit der „Hybrid Team Canvas“ in den Arbeitsalltag

Trainingsmethoden

Dieser Workshop zeichnet sich aus durch einen moderierten Team-Dialog. Zentrale Tools, die dabei zum Einsatz kommen, sind die „Learning Experience Map“ und die „Hybrid Team Canvas“. Gearbeitet wird (im virtuellen Standard-Setup) auf dem digitalen Whiteboard Miro. 

Auf Wunsch kommen wir gern zu euch vor Ort oder an eine externe Location.

Der Workshop dauert 3 Stunden. Nach ca. acht Wochen empfehlen wir eine einstündige Follow-up Session. Auch diese findet standardmässig virtuell statt, kann jedoch auf Wunsch auch vor Ort in den Räumlichkeiten der TX Group oder extern moderiert werden.

Adressaten

Anmelden können sich alle Teams, die ihre Zusammenarbeit im hybriden Arbeitsmodus erfolgreich gestalten möchten.

Rahmen

Wir passen uns euren terminlichen Möglichkeiten an. Am besten besprecht ihr vorab im Team, ob ihr den Workshop virtuell oder vor Ort durchführen möchtet und in welcher Sprache (Deutsch, Englisch, Französisch). 

Kontaktiert uns dann einfach über mission.x@tx.group und meldet uns:

  • Wunschdatum sowie mind. ein alternatives Datum inkl. Zeitfenster von 3 Stunden
  • Durchführungsort
  • Sprache
  • Anzahl Team-Mitglieder

Kosten

  • Für Moderation und Workshop-Material fallen für euch keine Kosten an.
  • Falls ihr den Workshop vor Ort intern / extern durchführen möchtet, gehen Raum- und Verpflegungskosten zulasten eurer Kostenstelle. 
  • Auf Wunsch übernehmen wir gern für euch die Organisation der Location; verrechnen diese jedoch auf Stundenbasis im Rahmen unserer Partnering-Dienstleistungen.

Weitere Fragen

Für weitere Fragen könnt Ihr Euch an die Seminarverantwortliche Anke Maderitsch, Personal- und Organisationsentwicklung oder ein Mail schreiben an: mission.x@tx.group.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschliesslich an Mitarbeitende der TX Group. Externe Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.